Sonntag 05. Juni 17:00 CI Essentials mit Ronja Eick

Im Kurs werden wir uns dieses Mal nicht mit den physischen Techniken der CI auseinandersetzen, sondern uns mehr mit den inneren, gedanklich/gefühlten Bewegungen beschäftigen. Welche Bedürfnisse und Wünsche habe ich im Tanz mit jemand anderen. Wie kann ich bei mir bleiben und gleichzeitig in Kontakt gehen? Wie kann ich gleichzeitig meine und die Grenzen der anderen im Tanz wahren? Was sind eigentlich die Grenzen in der unendlichen Freiheit der Kontaktimprovisation? Wie möchte ich berührt werden und wie nicht? Wie erfrage ich Zustimmung für das was ich mir wünsche? Wie ist ein sicherer Tanz durch beidseitiger/allgemeiner Zustimmung möglich?

Diesen und weiteren aufkommenden Fragen werden wir uns widmen. Wir werden uns zu Beginn Zeit nehmen, körperlich und innerlich anzukommen. Anschließend werden wir gezielte Übungen aus dem Buch „The Wheel of Consent –  Giving and Recieving“ von Betty Martin ausprobieren, reflektieren und diese schließlich auf den Tanz in der Kontaktimprovisation anwenden.

Der Kurs richtet sich sowohl an Anfänger*innen, als auch an fortgeschrittene Contact Tänzer*innen.

Wie bisher kostet unsere Kurs nur 13€ (ermäßigt 10€), darin ist die anschließende Jam kostenfrei enthalten. Und die Jam mit warm-up und Musik kostet 5€ (ermäßigt 3€)

Ort: HDJ großer Saal