CI Spezial mit Britta Schönbrunn

Liebe Leute!

Wir dürfen wieder in 10er Gruppen mit Körperkontakt tanzen: Aktuelle Hygieneregeln

So 7. und 14.6. um 19:00 Uhr gibt es ein CI Spezial mit Britta Schönbrunn mit dem Thema:

Contact in Distance:  

Wie erleben wir unseren Körper, wie berühren, beeinflussen und informieren uns gegenseitig in Kontakt Improvisation ohne im physischen Austausch zu sein?  Die Aufgabe ist, konstant physischen Abstand einzuhalten – in einer auf physischen Kontakt basierenden Bewegungsform. Fokus dieser Stunden ist Suspension und Kontraktion, ein spielerisches Erforschen zwischen Polaritäten. Vertrauen in den „responsive body“ erlaubt uns eine Balance zwischen kontrolliert und orientierungslos zu sein, und Grenzen zu erfahren. In Bewegungsmeditationen öffnen wir die Wahrnehmung, praktizieren Gewicht geben, den Körper spüren und sich zum Raum und mit den Anderen zu verbinden.  

English here:

How do we experience our bodies, affect and inform each other in contact improvisation without being in physical exchange? Task is: To keep constantly physical distance – on a touch based movement form! We still practice giving and sharing weight, sensing ones own body and travel through movement meditation in relation to space and others. A focus will be on suspension and contraction – the playfulness between polarities, allowing ourselves to get disoriented and trust our responsive body.

Entsprechend der Richtlinien werden wir dafür sorgen, dass kontinuierlich ein Mindestabstand von 1,5 Metern eingehalten wird. Das liegt natürlich auch in eurer Verantwortung und damit müsst ihr einverstanden sein, wenn ihr kommt. Wir bitten euch mit Mundschutz und bereits in entsprechender Kleidung in den großen Saal zu kommen. Während CI Spezial darf der Mundschutz abgenommen werden, so wie es auch in Sportvereinen gehandhabt wird.
Um nicht die Teilnehmerzahl entsprechend der Saalgröße (250 qm) vorab begrenzen zu müssen, kann es, dass sein du phasenweise als Zuschauer auf der großen Tribüne wirst Platz nehmen müssen.

Entsprechend den neuesten Erfahrungen mit Veranstaltungen in geschlossenen Räumen werden wir die Fenster im Großen Saal offen halten und so für eine gute Durchlüftung sorgen. Berücksichtigt das bitte bei eurer Trainingskleidung.

Wichtig: Der Haupteingang des Haus der Jugend ist offen und es gibt „Einbahn“-Markierungen. Bitte beachten.

CI Spezial dauert wie immer circa 2,5h und der Einlass kostet € 10.- (Studenten 8.-).

Wir freuen uns

Herzliche Grüße im Namen des Tabeko Teams

Carsten

tabeko.de/2020-05-31-ci-spezial-mit-britta-schoenbrunn-contact-in-distance/

Newsletter abbestellen: Bitte antworten mit Stopp im Betreff