Dienstag  22.11. 19 Uhr, Essential-Workshop mit Mia Johansson!

Inspiriert von den Bewegungsstudien Rudolf von Laban`s , Tanzimprovisation und Atemarbeit geht es in diesem Workshop um das Thema Verbindung.

In einem Warm-up, mit Sensibilisierung des Körpers durch Atem, Achtsamkeit und Spürbewusstheit kommen wir in Verbindung mit uns selbst. Durch leichte Bewegungskombinationen erforschen wir die Verbindungen von unsere Zentrum zu den Gliedern und die Kontinuität der Energie innerhalb unseres Körpers. Aus der Verankerung in unsere Mitte begeben wir uns in Verbindung mit den Raum um uns und abschließend erforschen wir die Präsenz in Verbindung mit anderen TänzerInnen. In spielerischen, angeleiteten Improvisationen probieren wir die verschiedenen Möglichkeiten von „in Verbindung zu sein“, ein „Tanz des Innen- mit -Außen“.

Anleiterin:

Mia Johansson; Tanztherapeutin BTD, langjährige Solotänzerin auf internationalen Bühnen, seit 2014 Dozentin an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt am Main, Gasttrainerin für Tanzcompanies und Lehrerin der Zena Rommett Floor-Barre® Methode.

mia-johansson.de

Wann: 22.11.22 Essential-Workshop mit Mia Johansson 

von 19-20.30 Uhr mit anschließender Jam von 20.30 Uhr – 21.30 Uhr

Wo: Hebbelschule Wiesbaden, Raabestraße 2 -> Wegbeschreibung

Kosten: 12 Euro

Wir freuen uns auf Euch und die gemeinsame Zeit im Tanz!

Liebe Grüße von Mia Johansson und dem Tabeko-Team Wiesbaden