Feuer-Jam

Wir beginnen um 18h mit einem Feuerritual zum Jahresbeginn draußen im Garten vom Liebermenschhaus, verbinden uns mit der transformierenden Kraft des Feuers, in dem wir all das loslassen, was wir nicht mehr brauchen für unseren Weg, im Hier und Jetzt und in unserem Tanz.


Danach (ca.19 h) tanzen wir drinnen weiter im Gruppenraum der Liebermenschen.


Je nach dem wie viele kommen, contacten wir in wechselnden Formationen oder es wird eben ein wenig dichter….
Gegen 20.30h machen wir ein kleines sit-in mit von allen mitgebrachtem Knabberzeug und Tee 🙂

Wir freuen uns auf Euch, Anke, Charlotte, Micha (TABEKO e.V. Wi/Mz)