Alle Beiträge von Stefan Drees

CI-Spezial am 16.2.2020

Was knistert denn da?

Ob Anfänger oder erfahrene Tänzerin, uns allen ist dieses Thema schon in unterschiedlichsten Formen auf Jams begegnet: Es soll um das gehen, was zwischen den Tanzenden über die reine Bewegung hinaus manchmal offenbar entsteht – in der sehr weiten Spannbreite von Neugierde über körperliche oder emotionale Anziehung bis hin zu Erotik und Sexualität. Man kann es meiden, ertragen, erleben, genießen, lieben, suchen, begrenzen, ausprobieren, erforschen… nur leugnen sollten wir es nicht.

Widmen wir uns einen Abend lang dem, was so schwierig zu benennen ist! Wie gehe ich damit um, so dass es mir und meinen Mitmenschen gut damit geht? Welche Rolle spielen meine eigenen Bewertungen? Kenne ich meine Grenzen? Warum habe ich sie und wovor sollen sie mich schützen? Was liegt hinter dieser Grenze? Diese und andere Fragen könnten wir uns gemeinsam stellen.

Das Format “CI-Spezial” ist ein Experimentierfeld für alle Aspekte die normalerweise nicht in eine übliche Jam oder einen Workshop passen.

Wir werden reden, ausprobieren, erforschen und natürlich werden wir auch tanzen!

Bringe dir mit, was du für eine entspannte Gesprächsrunde brauchst, z.B. Socken, Kissen, Tee… und vielleicht einen dünnen Schal zum Augenverbinden, falls du an Übungen mit geschlossenen Augen teilnehmen möchtest.

Der Abend ist für alle Erfahrungsstufen geeignet – du solltest aber schon mal Contact Improvisation getanzt haben. Für Menschen ohne jegliche Vorerfahrung wäre das Format “Essentials” an einem anderen Sonntag das richtige.

Teilnahme: 10€ / 8€ erm.

Florian

WASSER-Jam

Nach dem Feuer ist es diesmal der Klang des Wassers mit dem wir uns beschäftigen.

Das Rauschen der zur Zeit prall gefüllten Bäche im Taunus hat uns inspiriert Euch zu einer entspannenden Reise in den Körper einzuladen und damit in den Tanz zu gehen.

Die Klänge des Rauschens und Fliessens helfen uns selbst wahrzunehmen, loszulassen, und leiten uns über in die entspannte Begegnung im Tanz.

Zum Sound des Wassers entspannen wir uns am Boden (ca. 20 Min., Pulli, Decke o.ä. mitbringen) kommen in fliessende Bewegungen und schliesslich in das gemeinsame Contacten.

Nach der Jam ist Gelegenheit für ein kleines sit-in. Je mehr Fingerfood/Kekse mitgebracht werden, um so gemütlicher !

Wir freuen uns auf Euch, Anke, Charlotte, Micha (TABEKO Mz/Wi)

Feuer-Jam

Wir beginnen um 18h mit einem Feuerritual zum Jahresbeginn draußen im Garten vom Liebermenschhaus, verbinden uns mit der transformierenden Kraft des Feuers, in dem wir all das loslassen, was wir nicht mehr brauchen für unseren Weg, im Hier und Jetzt und in unserem Tanz.


Danach (ca.19 h) tanzen wir drinnen weiter im Gruppenraum der Liebermenschen.


Je nach dem wie viele kommen, contacten wir in wechselnden Formationen oder es wird eben ein wenig dichter….
Gegen 20.30h machen wir ein kleines sit-in mit von allen mitgebrachtem Knabberzeug und Tee 🙂

Wir freuen uns auf Euch, Anke, Charlotte, Micha (TABEKO e.V. Wi/Mz)

CI-Spezial am 19.1.2020

Contact Improvisation und Charakterstruktur

Beim CI-tanzen sind wir anderen Menschen physisch immer und energetisch oft so nah, wie wir das üblicherweise nur mit unseren liebsten und nächsten Menschen zulassen.   

Etwas in uns filtert, reguliert und dosiert ganz individuell und von Moment zu Moment, mal bewusster mal „automatischer“, wie weit wir das Erleben von Nähe, berührt sein, Kraft, Sinnlichkeit, Verletzlichkeit aber auch Scham, Bedürftigkeit, erotische Gefühle oder Abneigung zulassen, begrenzen oder ausschließen. 

Ich lade dieses Mal dazu ein, diesen Übergangsbereich zu erforschen und zu erweitern. Ich lade dazu ein, der weiblichen Kraft in uns allen ein Stück mehr Vertrauen zu geben und zur feinen Verletzlichkeit unseres Herzens Kontakt und Verbindung aufzunehmen.    
Wie ich kann ich das als Tänzerin oder Tänzer im Tanz spüren und es nicht ungewollt verlieren. Was geschieht, wenn ich so anderen begegne, beseelten Menschen, die mehr als Tanzpartner sind.
Was darf eingeladen werden? Was darf da sein? Was ist zu viel oder nicht zu halten? Welche Schwellen werden bewusst, die das Erleben zB von Schüchternheit, Verletzlichkeit, berührt sein, Intimität (primär mit uns selbst) normalerweise nicht erlauben würden.

Jochen

Kontakt-Improvisation und (Tänzer-)Persönlichkeiten

Seit fast 20 Jahren fasziniert mich sowohl Kontaktimprovisation als auch vorsprachliche und kleinkindliche Erlebniswelten und wie diese unsere Bedürfnisse, Vorlieben und Grenzen in Begegnungen und Beziehungen beeinflussen. Und das hat vermutlich sehr viel damit zu tun, was wir an CI lieben, was uns herausfordert oder uns an Grenzen bringt.

Im Zweifelsfall kannst du einen Tanz immer beenden. Aber was ist passiert, bevor du merkst, dass etwas zu viel war. Was braucht es an Bewusstsein und Freiheit, damit du gestalten kannst, wenn sich etwas nicht stimmig anfühlt oder etwas ausprobieren/riskieren kannst, was dir normalerweise nicht möglich wäre? Wie kann sich dein authentischer Kontakt zu dir selbst (und damit in der Regel zum Gegenüber) weiterentwickeln im Tanz und im Leben?

Ich werde unter dem Titel „Kontakt-Improvisation und (Tänzer-)Persönlichkeiten“ an mehreren 3. Sonntagen im Monat ein Erlebnisfeld anbieten, an dem ich gemeinsam mit euch explorieren möchte, was euch daran an diesem Abend interessant und das im Tanz erforschen. Die Abende bauen nicht explizit aufeinander auf und können einzeln belegt werden. 

Teilnahme: 10€ / 8€ erm.

Jochen

Mainz & Wiesbaden

Newsletter

Der Tabeko-newsletter Wiesbaden/Mainz wurde bisher von einer privaten Email-Adresse aus versendet. Das ist in Zukunft nicht mehr möglich.

Wenn Du den CI-Newsletter Wiesbaden/Mainz weiter erhalten willst ist es deshalb nötig, dass Du dich unter Wiesbaden(ät)Tabeko.de mit deinem Namen und deiner Email-Adresse neu anmeldest!

Deine Daten werden nur für den Versand des Newsletters und Vereinsinformationen benutzt, nicht an Dritte weitergegeben und du kannst dich durch formlose Meldung an wiesbaden(ät)tabeko.de  jederzeit abmelden.

Jams

Im Januar gibt es eine Jam in privaten Räumen. Näheres steht hier bei „Veranstaltungen“ und im newsletter Wiesbaden/Mainz.

Die Renovierung der Turnhalle der Hebbel-Schule soll nun endgültig im Februar abgeschlossen sein. Wir sind optimistisch dass das auch klappt.

Da der Termin aber schon mehrmals verschoben wurde, sind mal vorsichtig mit der Planung. Wenn es soweit ist bekommt ihr umgehend Nachricht über den Tabeko-Wiesbaden-newsletter. Die Dienstags-Jams werden dann von 19 – 21 Uhr sein.

Euer Tabeko-Wiesbaden-Team

Anke, Edda, Jürgen, Klaus, Micha

Wiesbaden

Stand Januar 2020

Die Wiesbaden-Jams finden im Januar vermutlich in privaten Räumen statt. Näheres können wir nur kurzfristig über unseren neuen Newsletter Wiesbaden (schon angemeldet?) bekanntgeben.

Die Renovierung der Turnhalle der Hebbel-Schule soll nun endgültig im Februar abgeschlossen sein. Wir sind optimistisch dass das auch klappt.

Da der Termin aber schon mehrmals verschoben wurde, sind mal vorsichtig mit der Planung. Wenn es soweit ist bekommt ihr umgehend Nachricht über den Tabeko-Wiesbaden-newsletter (siehe oben). Die Dienstags-Jams werden dann von 19 – 21 Uhr sein.

Also: Anmeldung zum neuen Newsletter Wiesbaden (siehe unten) nicht vergessen…..

Wenn Du den CI-Newsletter Wiesbaden erhalten willst ist es deshalb nötig, dass Du dich unter Wiesbaden(ät)Tabeko.de mit deinem Namen und deiner Email-Adresse neu anmeldest!

Deine Daten werden nur für den Versand des newsletters und Vereinsinformationen benutzt, nicht an Dritte weitergegeben und du kannst dich durch formlose Meldung an wiesbaden(ät)tabeko.de  jederzeit abmelden.

Euer Tabeko-Wiesbaden-Team
Anke, Edda, Jürgen, Klaus, Micha

Newsletter

Mit dem Newsletter erhältst du Informationen zu tabeko e.V. Veranstaltungen, weitere Veranstaltungen und was anliegt.

Um dich geziehlt zu informieren können wir auch differenzieren, um dich z.B. gezielt über ContactTango oder AcroYoga zu informieren.

Hierzu speichern wir deine Mailadresse, deinen Namen und deine Anmeldung zum Newsletter und angedacht ist welche Sparten dich interessieren.
Stand im Februar 2019: Derzeit gibt es nur einen einzigen Newsletter und nur Teilnehmer von ContacTango werden in einzelnen Fällen separat informiert.

Nach der Abmeldung werden diese Daten gelöscht; Deine Newsletterbezogenen An- und Abmeldedaten Daten werden entsprechend der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht.

Stand im Februar 2019: Derzeit gibt es nur einen einzigen Newsletter und nur Teilnehmer von ContacTango werden in einzelnen Fällen separat informiert.

Anmeldung zum Newsletter
Sende eine Mail mit dem Betreff Newsletter an oder trage dich auf der Anmeldung auf einer der Veranstaltungen ein.
Darauf erhältst du gemäß dem Double-Opt-In Verfahren eine Anmeldungsmail, die du bitte bestätigst.

Abmeldung vom Newsletter
Sende eine Mail mit dem Betreff Unsubscribe oder Abmelden an eine Bestätigungsmail folgt.

CI-Spezial

Kontakt-Improvisation und (Tänzer-)Persönlichkeiten

Seit fast 20 Jahren fasziniert mich sowohl Kontaktimprovisation als auch vorsprachliche und kleinkindliche Erlebniswelten und wie diese unsere Bedürfnisse, Vorlieben und Grenzen in Begegnungen und Beziehungen beeinflussen. Und das hat vermutlich sehr viel damit zu tun, was wir an CI lieben, was uns herausfordert oder uns an Grenzen bringt.

Im Zweifelsfall kannst du einen Tanz immer beenden. Aber was ist passiert, bevor du merkst, dass etwas zu viel war. Was braucht es an Bewusstsein und Freiheit, damit du gestalten kannst, wenn sich etwas nicht stimmig anfühlt oder etwas ausprobieren/riskieren kannst, was dir normalerweise nicht möglich wäre? Wie kann sich dein authentischer Kontakt zu dir selbst (und damit in der Regel zum Gegenüber) weiterentwickeln im Tanz und im Leben?

Ich werde unter dem Titel „Kontakt-Improvisation und (Tänzer-)Persönlichkeiten“ an mehreren 3. Sonntagen im Monat ein Erlebnisfeld anbieten, an dem ich gemeinsam mit euch explorieren möchte, was euch daran an diesem Abend interessant und das im Tanz erforschen. Die Abende bauen nicht explizit aufeinander auf und können einzeln belegt werden. 

Teilnahme: 10€ / 8€ erm.

Jochen