Archiv der Kategorie: Allgemein

persönliches Contact Improvisations-Duo

Liebe Tanzbegeisterte,

nach den tollen Erfahrungen und Rückmeldungen der letzten Sonntage möchten wir euch wieder anbieten, was derzeit möglich ist: Ein ganzer Raum alleine für dich und eine weitere Tanzperson. Das kann ein intensives Zweier-Training sein oder auch eine ganz besondere Zeit für ein fokusiertes Tanz-Duett.

Die Räume im Haus der Jugend sind am kommenden Sonntag, den 29.11.2020 von 10:00 bis 22:00 Uhr gemietet.

Es können immer zwei Personen für eine bestimmte Zeit den Raum alleine nutzen – so bekommen über den Abend verteilt einige Menschen die Möglichkeit zur Contact Improvisation. Jedem Duo stehen knapp 1,5 Stunden zur Verfügung.

Für die Zuteilung ist eine möglichst rasche und Anmeldung erforderlich und die funktioniert diesmal so:


1. Trage auf folgender Seite ein, welche Zeitfenster für dich in Frage kommen. Verwende dafür entweder deinen Namen oder ein Pseudonym. Wenn du eine weitere Person mitbringst, schreibe das am besten als Namenszusatz “mit Partner*in”. Falls nicht, gehen wir davon aus, dass wir dir jemanden zuteilen sollen. Ggf. kannst du im Kommentarfeld auch Bemerkungen/Wünsche/etc angeben, mit wem du tanzen möchtest oder mit wem lieber nicht. Die Seite kann von allen eingesehen werden.

https://nuudel.digitalcourage.de/KyWjfMEdygVhxRQM

2. Schreibe eine Mail an florian@tabeko.de mit deinem Namen (und ggf. dem Pseudonym). Wenn möglich schreibe deine Handynummer dazu. Die geben wir dann weiter, wenn wir dich jemandem zuteilen, damit ihr euch ggf. verabreden oder spontan erreichen könnt.


Wir werden diesmal keine Lautsprecherboxen aufstellen. Bei Bedarf bringt ihr selbst eine Box und Musik vom Handy mit.

Für den Unkostenbeitrag werden wir eine Spendenbox aufstellen und ihr zahlt nach Bauchgefühl.

Florian

Newsletter

Sonntag 15.11. Dein persönliches Contact Improvisations-Duo

Liebe Tanzbegeisterte,

in diesen besonderen Zeiten wollen wir etwas besonderes Ausprobieren: Ein ganzer Raum alleine für dich und eine weitere Tanzperson. Das kann ein intensives Zweier-Training sein oder auch eine ganz besondere Zeit für ein intensives Tanz-Duett.

Die geltenden Lockdown-Regeln in Hessen erlauben derzeit Sport maximal zu zweit (bzw. mit zwei Haushalten). Daher wollen wir das, was möglich ist, gerne nutzen und anbieten. Die Räume im Haus der Jugend sind am kommenden Sonntag, den 15.11.2020 von 16:00 bis 23:00 Uhr gemietet.

Das heißt, es könnten immer zwei Personen für eine bestimmte Zeit den Raum für eine knappe Stunde alleine nutzen – so bekommen über den Abend verteilt bis zu 14 Menschen die Möglichkeit zur Contact Improvisation.

Die Zuteilung der Zeitfenster wird natürlich herausfordernd, deshalb bitten wir um eine möglichst schnelle und auch verbindliche Anmeldungen.

Wenn ihr Lust auf diese Experiment habt, meldet euch verbindlich per Email bei florian@tabeko.de mit folgenden Angaben an:

1. Dein Name

2. In welchem Zeitfenster du zwischen 16 und 23 Uhr Zeit hättest (wir sammeln das und versuchen dann jedem Paar eine passende Zeit mitzuteilen)

3. Ob du mit einer weiteren Person kommst oder ob wir für dich nach dem Zufallsprinzip einen Partner oder eine Partnerin finden sollen

4. möglichst eine Telefonnummer

Die Tanzzeit wäre max. 50 Minuten, so dass ihr im Anschluss Zeit habt, den Raum zu verlassen und die Schlüssel an der Rezeption abzugeben. Bitte haltet die Zeiten gut ein, damit alle den Raum nutzen können, ohne einander zu begegnen. Denn nur so ist es in diesem Monat möglich!

Wir werden nach Möglichkeit unsere Lautsprecherboxen aufstellen, so dass ihr bei Bedarf von euren eigenen Handys Musik abspielen könnt.

Für den Unkostenbeitrag werden wir eine Spendenbox aufstellen und ihr zahlt nach Bauchgefühl. Dabei sei erwähnt, dass das Haus der Jugend finanziell gerade mit dem Rücken zur Wand steht und deshalb sehr froh ist, wenn wir die Räume nutzen (und bezahlen) anstatt sie zu stornieren. Und auch der Tabeko Verein kann nur funktionieren, wenn unsere Einnahmen die Kosten decken.

Florian

www.tabeko.de

Newsletter abbestellen: Bitte antworten mit Stopp im Betreff




Liebe Contacterinnen & Contacter,

vor Verschärfung der Beschränkungen ab Montag wird es am kommenden Sonntag 01.11. 19h noch eine Jam pur mit Florian im Haus der Jugend geben (5€ / 3€ ermäßigt). Es gelten dann noch diese Corona Hygieneregeln für den Sportbetrieb, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Die Termine an den folgenden Novemberwochenenden werden leider ausfallen, sofern die Gerichte die verschärften Beschränkungen nicht kippen sollten.

Herzliche Grüße

Carsten

www.tabeko.de

Newsletter abbestellen: Bitte antworten mit Stopp im Betreff


Liebe Contacterinnen & Contacter,

am kommenden Sonntag 25.10. um 17h erwartet euch ein Essentials mit Britta Schönbrunn im Haus der Jugend mit dem Thema: „Flexibilität und Stabilität, Spiel mit Körper, Raum und Schwerkraft in Nähe und Abgrenzung“, (mit oder ohne Jam 13€, keine Anmeldung erforderlich.

Anschließend um 19h Jam (Warmup Britta Schönbrunn), 5€/3€, keine Anmeldung erforderlich.

Unser Umgang mit der aktuellen Situation: Corona Hygieneregeln für den Sportbetrieb

Am Sonntag 01.11. 19h Jam pur mit Florian / Haus der Jugend

Herzliche Grüße

Carsten

www.tabeko.de

Newsletter abbestellen: Bitte antworten mit Stopp im Betreff


Liebe Contacter!

Kommenden Sonntag den 11. Okt geht es weiter mit Essentials mit Jochen Kraft um 17 Uhr und einer Jam um 19 Uhr im großen Saal des Haus der Jugend.
Entsprechend der Hygiene Regeln für den Sportbetrieb dürft ihr am gesamten Abend mit maximal zehn Personen in Körperkontakt sein. Wir tanzen mit (immer wieder) geöffneten Fenstern. Wir bitten erkältete Personen zu Hause zu bleiben.  

Bei den Essentials mit Jochen um 17 Uhr geht es um das Thema: Wie entwickle und etabliere ich das Körpergefühl für eine durchgehend verbundene Körperlängsachse, die gleichzeitig schwingungsfähig und flexibel ist?
Wie kann ich diese im Tanz mit einer/einem PartnerIn auf lebendige Weise bewahren?

19 Uhr gibt’s die Jam mit warm up

Essentials inkl. Jam 13€
Jam 5€/3€

Ausblick auf die kommenden Wochen:

Am 18. Oktober gibt es KEINE Jam!!! Für den Kurs ContacTango mit Leilani Weiss vom 16.(abends) bis 18. Oktober gibt es noch ein paar wenige Plätze. Anmeldung bei Ulrich@tabeko.de

Am 25. Oktober gibt es Essentials mit Britta Schonbrunn und danach die Jam und am 01.11. eine Jam pur.

Schöne Grüße

Euer Tabeko-Team


Sonntag 27. September, 17 Uhr CI Essentials mit Jason, 19 Uhr Jam

Liebe Leute,

am kommenden Sonntag 17 Uhr gibt es ein CI Essentials mit Jason Jacobs im Haus der Jugend:

Jason Jacobs ist ein Vollprofi als Tänzer und Choreograph und eine leitende Person der Tanzplattform Rhein-Main. Es ist eine Freude und Besonderheit, dass wir ihn wieder einmal als Lehrer für Tabeko gewinnen zu können. Trotzdem beträgt der Preis für den Workshop incl. Jam nur 13€.

Jason wird mit uns verschiedene Qualitäten von Berührung erforschen mit einer besonderen Fokus darauf, einen Stoß- oder Druckimpuls, eine Information oder Gewicht entgegen zu nehmen und diesem Impuls, dieser Information oder diesem Gewicht gegenüber Spannkraft aufzubauen.

Anschließend um 19h unsere Jam mit Warmup von Jason.

Am 3. Oktober um 19 Uhr geht es weiter mit einer Jam Pur und am 11.Oktober mit Essentials (mit Jochen) um 17 Uhr und einer Jam um 19 Uhr.

Im Oktober freuen sich Leilani und Miquel wieder ContacTango mit euch zu tanzen. Für euere Planung: vom 2. bis 18.10. sind sie in Deutschland und es gibt drei WS-Termine:

In Frankfurt gibt es nur noch wenige Restplätze!

Frankfurt: Fr.16.10.- So.18.10.2020 ContacTango-WS
mit Leilani Weis und Miquel Strebel
für alle mit und ohne ContacTango-Vorerfahrung findet ein offener CT-WS mit Leilani Weis statt. Jetzt die geniale Kombination von argentinischen Tango und Contactimprovisation kennenlernen!
Zeiten: Fr. 16.10.: 19:00 – 21:30; Sa. 17.10.+ So. 18.10.: 10:00 – 17:00, inkl. 1h Pausen
Ort: Haus der Jugend
Anmeldung bei Ulrich@tabeko.de

in Stuttgart: 2.10.- 4.10.  mehr Info und Anmeldung bei ‚Margarethe Wäckerle‘ josy_w@web.de

in Freiburg: 9.10.-10.10. mehr Info und Anmeldung bei ‚benno‘ benno.enderlein@gmx.de

Zusätzlich neben den Wochenendworkshops bieten sie von Montag bis Donnerstag privaten Unterricht an. Diese Sessions könnten in Tanzstudios, bei schönem Wetter im Park oder auch bei euch zuhause geschehen. Falls Ihr interessiert seid, schreibt direkt ein Mail an Leilani: weisleilani@gmail.com

Herzliche Grüße

Carsten

www.tabeko.de

Newsletter abbestellen: Bitte antworten mit Stopp im Betreff


Sonntag 13.9. 17h Jamilonga, 19h Jam

Liebe Leute,

am kommenden Sonntag 17 Uhr gibt es seit längerer Zeit wieder eine Jamilonga mit Babs:

= = = = = = = = = = = = = =

Liebe Contacttänzer, ich lade euch herzlich ein am Sonntag den 13.09.2020 um 17 Uhr zur Jamilonga. Wir improvisieren mit Elementen auch Contact Improvisation und Tango. Ich werde Impulse in den Raum geben und es wird viel Zeit sein zum freien Tanzen auf Tangomusik.Liebe Grüße Babs

= = = = = = = = = = = = = =

Anschließend Jam mit Warmup von Babs.

Herzliche Grüße

Carsten

https://tabeko.de

Newsletter abbestellen: Antwort mit Stopp im Betreff


Liebe Leute

endlich können wir wieder Contactimprovisation trainieren wie wir wollen: allein, zu Zweit, zu Dritt oder als 10er-Gruppe, siehe aktuelle „Hygiene“regeln. Ihr seid herzlich eingeladen dazu

Sonntag 26.7. 19 Uhr mit Britta Schönbrunn – Frankfurt, Haus der Jugend

Im Oktober freuen sich Leilani und Miquel wieder ContacTango mit euch zu tanzen. Für euere Planung: vom 2. bis 18.10. sind sie in Deutschland und es gibt drei WS-Termine:

Frankfurt: Fr.16.10.- So.18.10.2020 ContacTango-WS 
mit Leilani Weis und Miquel Strebel
für alle mit und ohne ContacTango-Vorerfahrung findet ein offener CT-WS mit Leilani Weis statt. Jetzt die geniale Kombination von argentinischen Tango und Contactimprovisation kennenlernen!
Zeiten: Fr. 16.10.: 19:00 – 21:30; Sa. 17.10.+ So. 18.10.: 10:00 – 17:00, inkl. 1h Pausen
Ort: Haus der Jugend
Anmeldung bei Ulrich@tabeko.de

in Stuttgart: 2.10.- 4.10.  mehr Info und Anmeldung bei ‚Margarethe Wäckerle‘ josy_w@web.de

in Freiburg: 9.10.-10.10. mehr Info und Anmeldung bei ‚benno‘ benno.enderlein@gmx.de

Zusätzlich neben den Wochenendworkshops bieten sie von Montag bis Donnerstag privaten Unterricht an. Diese Sessions könnten in Tanzstudios, bei schönem Wetter im Park oder auch bei euch zuhause geschehen. Falls Ihr interessiert seid, schreibt direkt ein Mail an Leilani: weisleilani@gmail.com

Und hier unsere Angebote für die kommenden Wochen in Frankfurt, Detailinfos werden wir auf www.tabeko.de noch ergänzen

  • Sonntag 2.8. Jam mit Jochen
  • Sonntag 9.8. fällt aus
  • Sonntag 16.8. Jam mit Jochen
  • Sonntag 23.8. Jam mit Ulrich
  • Sonntag 30.8. fällt aus
  • Sonntag 13.9. ContacTango Babs & Jürgen

Entsprechend den Erfahrungen mit Veranstaltungen in geschlossenen Räumen werden wir die Fenster im Saal offen halten und so für eine gute Durchlüftung sorgen. Berücksichtigt das bitte bei eurer Trainingskleidung.

Herzliche Grüße

Carsten

www.tabeko.de

Newsletter abbestellen: Bitte antworten mit Stopp im Betreff

Liebe Leute!

Wir dürfen wieder in 10er Gruppen mit Körperkontakt tanzen: Aktuelle „Hygiene“regeln. Entsprechend den neuesten Erfahrungen mit Veranstaltungen in geschlossenen Räumen werden wir die Fenster im Saal offen halten und so für eine gute Durchlüftung sorgen. Berücksichtigt das bitte bei eurer Trainingskleidung.

Hier unsere Angebote für die kommenden Wochen, Detailinfos werden wir auf www.tabeko.de noch ergänzen:

  • Sonntag 5.7. 19 Uhr Kaisa Kukkonen – mit dem eigenen Tanz und anderen im Raum verbunden bleiben. Frankfurt, Haus der Jugend Wichtig: Der Haupteingang des Haus der Jugend ist offen und es gibt „Einbahn“-Markierungen. Bitte beachten. CI Spezial dauert wie immer circa 2,5h und der Einlass kostet € 10.- (Studenten 8.-).

  • Sonntag 12.7. 19 Uhr Kaisa Kukkonen – mit dem eigenen Tanz und anderen im Raum verbunden bleiben. Frankfurt, Haus der Jugend
  • Sonntag 19.7. 19 Uhr Britta Schönbrunn – Frankfurt, Haus der Jugend
  • Sonntag 26.7. 19 Uhr Britta Schönbrunn – Frankfurt, Haus der Jugend
  • Fr.16.10.- So.18.10.2020 ContacTango-WS mit Leilani Weis und Miquel Strebel
    für alle mit und ohne ContacTango-Vorerfahrung findet ein offener CT-WS mit Leilani Weis statt, Jetzt die geniale Kombination von argentinischen Tango und Contactimprovisation kennenlernen!
    ZEITEN: Fr. 16.10.: 19:00 – 21:30; Sa. 17.10.+ So. 18.10.: 10:00 – 17:00, inkl. 1h Pausen
    Ort: Haus der Jugend

Herzliche Grüße

Carsten

www.tabeko.de

Newsletter abbestellen: Bitte antworten mit Stopp im Betreff

Readktionsschluß: 20.03. 18:00
Status: Entwurf

Liebe Contact Family!

Im Moment können wir uns nicht im direkten Körperkontakt miteinander verbinden, aber auf andere kreative Weisen. Unter der Woche hatten wir schöne „Telefon- in Kontakt sein Improvisationen“ angeboten (leider mit technischen Problemen, weil die Netze überlastet sind).

Kommenden Sonntag um 19 Uhr wäre normalerweise unsere nächste CI Jam. Wir laden dich zu der Zeit zu einem gemeinsamen KINOABEND ein, um 19 Uhr auf YouTube  zum Film ASHES and SNOW von dem kanadischen Filmemacher Gregory Colbert mit einem Soundtrack von Lisa Gerard.

Youtube Link: https://youtu.be/W4QMCeoVyxM

Er hat sehr viel mit in Kontakt sein und in Frieden sein ohne Angst zu tun. Und das ist im Moment eine notwendige Ressource. Es ist eine Zusammenstellung von vielen Szenen in denen Menschen mit Tieren und der Natur in Einklang und im Tanz sind (Dauer 1h05min).

Wer mag kann sich anschließend noch austauschen in einer Telefonkonferenz in verbesserter Qualität und Erreichbarkeit.
Die Einwahl ist ab 20:15 Uhr möglich, Beginn 20:30 Uhr, die Einwahldaten werden wir an dieser Stelle bekannt geben:

https://tabeko.de/contact-kino

Euer Tabeko Team

Newsletter abbestellen per Antwort mit „Stopp“ im Betreff

Readktionsschluß: 14.03. 17:00
Status: Verschickt 14.03. 19:37

Liebe Contact Impro & Contact Tango Bewegte,

in Hinblick auf die aktuelle Corona Situation sagen wir das CI Spezial mit Jochen am morgigen Sonntag ab. Wie es die kommenden Wochen weiter gehen wird bitte auf unserer Webseite verfolgen! Zusätzlich werden wir euch auch per Mail mit Infos versorgen. Allgemeine Infos zur Corona Situation haben wir hier auf unserer Webseite zusammengestellt.

Herzliche Grüße

Carsten

www.tabeko.de


Readktionsschluß: 04.03. 21:00
Status: verschickt 05.03. 7:30

Liebe Contact Impro & Contact Tango Bewegte,


der Contact Impro Newsletter von Ulrich begleitet mich schon seit Zeiten wo es Tabeko noch gar nicht gab. Vielen Dank lieber Ulrich für Deine langjährige Infopost. Gerne führe ich Deine Arbeit mit der gleichen Kontinuität fort.

Unten findet ihr die Terminübersicht für die kommenden Wochen, die unterstrichenen Links führen zu den jeweiligen Wegbeschreibungen bzw. weiteren Infos auf unserer Webseite.


Herzliche Grüße von eurem neuen Newsletterschreiber


Carsten

www.tabeko.de

Wer kein Newsletter zukünftig erhalten will: bitte klicken auf ‚antworten’ mit „Stopp“ im Betreff

www.tabeko.de
So 08.03. ∙ 17:00 ∙ Contact Impro Essentials ∙ Frankfurt ∙ Haus der Jugend großer Saal
Jungyeon Kim aus dem Kursleitungsteam von dasplateau.org stellt im PLATEAU-Essentials Schnupper-Kurs DAS PLATEAU (11. bis 19. 04.2020) vor. 13€ inclusive anschließende Jam ∙ weitere Infos

So 08.03. ∙ 19:00 ∙ Contact Impro Jam ∙ Frankfurt ∙ Haus der Jugend großer Saal
5€ / 3€ ermäßigt ∙ weitere Infos

Fr 13.03. ∙ 19:00 – So 15.3. ∙ Contact Tango WS ∙ Frankfurt ∙ Saalbau Schönhof Musikübungszentrum
Die beiden Tanzformen Argentinischer Tango und Contact Improvisation haben bei durchaus unterschiedlichen Bewegungsqualitäten jedoch die Improvisation als gemeinsamen Aspekt. Bei der Zusammenführung dieser Unterschiedlichkeiten und Gemeinsamkeiten im ContacTango kann das Eine das Andere in einem kreativen Prozess unterstützen und etwas Neues entstehen lassen ∙ weitere Infos (es gibt noch wenige Restplätze!)

So 15.03. ∙ 19:00 ∙ Contact Impro Jam Spezial ∙ Frankfurt ∙ Haus der Jugend großer Saal
CI Spezial Kontakt-Improvisation & Entwicklungsgeschichte mit Jochen. Wir beziehen bewusst mit ein, was du auf der Ebene von Kontakt und Beziehung bei CI erlebst. Laufen Beziehungs- und Verhaltensmuster automatisch ab oder hast du Spielraum, ja und nein zu sagen, dich einzutunen und wieder zu deinen Impulsen zu kommen, zu verschmelzen und wieder zu zentrieren usw. ∙ weitere Infos

So 22.03. ∙ 17:00 ∙ Contact Impro Essentials ∙ Frankfurt ∙ Haus der Jugend großer Saal
mit Britta Schönbrunn, 13€ inclusive anschließende Jam ∙ weitere Infos

So 22.03. ∙ 19:00 ∙ Contact Impro Jam ∙ Frankfurt ∙ Haus der Jugend großer Saal
5€ / 3€ ermäßigt ∙ weitere Infos

So 29.03. ∙ 19:00 ∙ Contact Impro Spezial ∙ Frankfurt ∙ Haus der Jugend großer Saal
mit Babs, Thema: Underscore nach Nancy Stark-Smith. Dauer circa 2,5 h, 10€ ∙ weitere Infos

Wer kein Newsletter zukünftig erhalten will: bitte klicken auf ‚antworten’ mit „Stopp“ im Betreff

CI mit Britta Schönbrunn

Liebe Leute!

Sonntag 19.07. und 26.07. um 19:00 Uhr CI mit Britta Schönbrunn

Entsprechend neuen Richtlinien dürfen wir in 10er Gruppen mit Körperkontakt tanzen. Zwischen den Gruppen werden wir dafür sorgen, dass kontinuierlich ein Mindestabstand von 1,5 Metern eingehalten wird. Das liegt natürlich auch in eurer Verantwortung und damit müsst ihr einverstanden sein, wenn ihr kommt. Wir bitten euch mit Mundschutz und bereits in entsprechender Kleidung in den Saal zu kommen. Während der Veranstaltung darf der Mundschutz abgenommen werden, so wie es auch in Sportvereinen gehandhabt wird.

Entsprechend den neuesten Erfahrungen mit Veranstaltungen in geschlossenen Räumen werden wir die Fenster im Saal offen halten und so für eine gute Durchlüftung sorgen. Berücksichtigt das bitte bei eurer Trainingskleidung.

Wichtig: Der Haupteingang des Haus der Jugend ist offen und es gibt „Einbahn“-Markierungen. Bitte beachten.

CI Essentials dauert wie immer circa 2,5h und der Einlass kostet € 10.- (Studenten 8.-).

Wir freuen uns

Herzliche Grüße im Namen des Tabeko Teams

Carsten

CI Spezial mit Britta Schönbrunn

Liebe Leute!

Wir dürfen wieder in 10er Gruppen mit Körperkontakt tanzen: Aktuelle Hygieneregeln

So 7. und 14.6. um 19:00 Uhr gibt es ein CI Spezial mit Britta Schönbrunn mit dem Thema:

Contact in Distance:  

Wie erleben wir unseren Körper, wie berühren, beeinflussen und informieren uns gegenseitig in Kontakt Improvisation ohne im physischen Austausch zu sein?  Die Aufgabe ist, konstant physischen Abstand einzuhalten – in einer auf physischen Kontakt basierenden Bewegungsform. Fokus dieser Stunden ist Suspension und Kontraktion, ein spielerisches Erforschen zwischen Polaritäten. Vertrauen in den „responsive body“ erlaubt uns eine Balance zwischen kontrolliert und orientierungslos zu sein, und Grenzen zu erfahren. In Bewegungsmeditationen öffnen wir die Wahrnehmung, praktizieren Gewicht geben, den Körper spüren und sich zum Raum und mit den Anderen zu verbinden.  

English here:

How do we experience our bodies, affect and inform each other in contact improvisation without being in physical exchange? Task is: To keep constantly physical distance – on a touch based movement form! We still practice giving and sharing weight, sensing ones own body and travel through movement meditation in relation to space and others. A focus will be on suspension and contraction – the playfulness between polarities, allowing ourselves to get disoriented and trust our responsive body.

Entsprechend der Richtlinien werden wir dafür sorgen, dass kontinuierlich ein Mindestabstand von 1,5 Metern eingehalten wird. Das liegt natürlich auch in eurer Verantwortung und damit müsst ihr einverstanden sein, wenn ihr kommt. Wir bitten euch mit Mundschutz und bereits in entsprechender Kleidung in den großen Saal zu kommen. Während CI Spezial darf der Mundschutz abgenommen werden, so wie es auch in Sportvereinen gehandhabt wird.
Um nicht die Teilnehmerzahl entsprechend der Saalgröße (250 qm) vorab begrenzen zu müssen, kann es, dass sein du phasenweise als Zuschauer auf der großen Tribüne wirst Platz nehmen müssen.

Entsprechend den neuesten Erfahrungen mit Veranstaltungen in geschlossenen Räumen werden wir die Fenster im Großen Saal offen halten und so für eine gute Durchlüftung sorgen. Berücksichtigt das bitte bei eurer Trainingskleidung.

Wichtig: Der Haupteingang des Haus der Jugend ist offen und es gibt „Einbahn“-Markierungen. Bitte beachten.

CI Spezial dauert wie immer circa 2,5h und der Einlass kostet € 10.- (Studenten 8.-).

Wir freuen uns

Herzliche Grüße im Namen des Tabeko Teams

Carsten

tabeko.de/2020-05-31-ci-spezial-mit-britta-schoenbrunn-contact-in-distance/

Newsletter abbestellen: Bitte antworten mit Stopp im Betreff

Sonntag 28.6. 19 Uhr: Mit dem eigenen Tanz und anderen im Raum verbunden bleiben

Liebe Leute!

Es ist wirklich speziell Contact Impro ohne Körperkontakt zu gestalten!
Wir von Tabeko freuen uns sehr, wieder Veranstaltung anzubieten, um uns zu sehen, um uns zu spüren, zu bewegen und um bewusst wieder im Kontakt mit uns und anderen anzukommen.
Dankbarkeit zu spüren, Bewusstheit zu spüren, was es bedeutet, gemeinsam da zu sein und wie wichtig Zugehörigkeit für uns Menschen ist.

Da wir nicht in Körperkontakt gehen dürfen werden wir auf andere Weise improvisieren.

Sonntag 28.6. um 19:00 Uhr gibt es CI mit Kaisa Kukkonen mit dem Thema: Staying connected with your own dance and others in the space

In this class we work on the contact improvisation principle of one’s own movement while being aware of other people. I’m curious to face the challenge of physical distance and no touch in contact improvisation class to get more aware of how the principles are moving the body. We will also practice distances and how it feels to get closer.
Welcome to enjoy the bodies and share the energy that we can feel when dancing together!

Teacher: Kaisa Kukkonen, dancer and dance teacher, studies Contemporary Dance Pedagogy at the HfMDK. I have been dancing contact since 2005, my whole adult life and now discovering how to teach it without touch.

Übersetzung:

Mit dem eigenen Tanz und anderen im Raum verbunden bleiben

In dieser Klasse arbeiten wir am Kontaktimprovisationsprinzip der eigenen Bewegung und achten gleichzeitig auf andere Menschen. Ich bin neugierig, mich der Herausforderung der physischen Distanz ohne Berührung in der Contact Improvisationsklasse zu stellen, um bewusster zu werden, wie die Prinzipien den Körper bewegen. Wir werden auch Distanzen üben und wie es sich anfühlt, näher zu kommen. Willkommen, um die Körper zu genießen und die Energie zu teilen, die wir fühlen können, wenn wir zusammen tanzen!

Lehrerin: Kaisa Kukkonen, Tänzerin und Tanzlehrerin, studierte Zeitgenössische Tanzpädagogik am HfMDK. Ich tanze seit 2005, meinem ganzen Erwachsenenleben, Kontakt und erfahre jetzt, wie man es ohne Körperkontakt lehrt

Entsprechend der Richtlinien werden wir dafür sorgen, dass kontinuierlich ein Mindestabstand von 1,5 Metern eingehalten wird. Das liegt natürlich auch in eurer Verantwortung und damit müsst ihr einverstanden sein, wenn ihr kommt. Wir bitten euch mit Mundschutz und bereits in entsprechender Kleidung in den großen Saal zu kommen. Während der Veranstaltung darf der Mundschutz abgenommen werden, so wie es auch in Sportvereinen gehandhabt wird.
Um nicht die Teilnehmerzahl entsprechend der Saalgröße (250 qm) vorab begrenzen zu müssen, kann es, dass sein du phasenweise als Zuschauer auf der großen Tribüne wirst Platz nehmen müssen.

Entsprechend den neuesten Erfahrungen mit Veranstaltungen in geschlossenen Räumen werden wir die Fenster im Großen Saal offen halten und so für eine gute Durchlüftung sorgen. Berücksichtigt das bitte bei eurer Trainingskleidung.

Wichtig: Der Haupteingang des Haus der Jugend ist offen und es gibt „Einbahn“-Markierungen. Bitte beachten.

CI Essentials dauert dauert 2 bis maximal 2,5 Stunden und der Einlass kostet € 10.- (Studenten 8.-).

Wir freuen uns

Herzliche Grüße im Namen des Tabeko Teams

Carsten



Newsletter abbestellen: Bitte antworten mit Stopp im Betreff

CI mit Kaisa Kukkonen – Working with Weight and Lightness

Liebe Leute!

Sonntag 05.07. und 12.07. um 19:00 Uhr gibt es CI mit Kaisa Kukkonen mit dem Thema: Working with Weight and Lightness

In this class we work on the contact improvisation principle of weight inside our own body and in connection with the floor. I’m curious to face the challenge of physical distance and no touch in contact improvisation class to get more aware of how the principles are moving the body.
Welcome to enjoy the bodies and share the energy that we can feel when dancing together!

Teacher: Kaisa Kukkonen, dancer and dance teacher, studies Contemporary Dance Pedagogy at the HfMDK. I have been dancing contact since 2005, my whole adult life and now discovering how to teach it without touch.

Übersetzung: In dieser Klasse arbeiten wir mit dem Gewicht des im eigenen Körpers in Verbindung mit dem Boden. Ich bin neugierig mich der Herausforderung der physischen Distanz ohne Berührung in Kontakt zu stellen, um bewusster zu werden, wie die Prinzipien den Körper bewegen. Willkommen, um die Körper zu genießen und die Energie zu teilen, die wir fühlen können, wenn wir zusammen tanzen!

Lehrerin: Kaisa Kukkonen, Tänzerin und Tanzlehrerin, studierte Zeitgenössische Tanzpädagogik am HfMDK. Ich tanze seit 2005, meinem ganzen Erwachsenenleben, Kontakt und erfahre jetzt, wie man es ohne Körperkontakt lehrt.

Entsprechend neuen Richtlinien dürfen wir in 10er Gruppen mit Körperkontakt tanzen. Zwischen den Gruppen werden wir dafür sorgen, dass kontinuierlich ein Mindestabstand von 1,5 Metern eingehalten wird. Das liegt natürlich auch in eurer Verantwortung und damit müsst ihr einverstanden sein, wenn ihr kommt. Wir bitten euch mit Mundschutz und bereits in entsprechender Kleidung in den Saal zu kommen. Während der Veranstaltung darf der Mundschutz abgenommen werden, so wie es auch in Sportvereinen gehandhabt wird.

Entsprechend den neuesten Erfahrungen mit Veranstaltungen in geschlossenen Räumen werden wir die Fenster im Saal offen halten und so für eine gute Durchlüftung sorgen. Berücksichtigt das bitte bei eurer Trainingskleidung.

Wichtig: Der Haupteingang des Haus der Jugend ist offen und es gibt „Einbahn“-Markierungen. Bitte beachten.

CI Essentials dauert wie immer circa 2,5h und der Einlass kostet € 10.- (Studenten 8.-).

Wir freuen uns

Herzliche Grüße im Namen des Tabeko Teams

Carsten



Newsletter abbestellen: Bitte antworten mit Stopp im Betreff

CI Essentials mit Britta Schönbrunn „WAKING UP THE BONES“

Liebe Leute!

Es ist wirklich speziell Contact Impro ohne Körperkontakt zu gestalten!
Wir von Tabeko freuen uns sehr, wieder Veranstaltung anzubieten, um uns zu sehen, um uns zu spüren, zu bewegen und um bewusst wieder im Kontakt mit uns und anderen anzukommen.
Dankbarkeit zu spüren, Bewusstheit zu spüren, was es bedeutet, gemeinsam da zu sein und wie wichtig Zugehörigkeit für uns Menschen ist.

Da wir nicht in Körperkontakt gehen dürfen werden wir auf andere Weise improvisieren.

Sonntag 14.6. um 19:00 Uhr gibt es ein CI Essentials mit Britta Schönbrunn mit dem Thema:

WAKING UP THE BONES

Wir widmen uns in diesen Stunden dem Knochensystem, mit seiner schützenden und Halt bringenden Funktion, seinen verschiedenen Verbindungen zueinander, die Bewegung, Flexibilität  und Orientierung im Raum ermöglichen. Wir variieren zwischen meditativem Verweilen, neugierigem Erforschen und spielerischem Bewegen.

Wir halten weiterhin den Abstand zueinander, und erlauben uns in dieser Zeit mit uns zu sein, in unser eigenes System tiefer einzutauchen und uns behutsam in den Raum nach außen zu öffnen. 

Entsprechend der Richtlinien werden wir dafür sorgen, dass kontinuierlich ein Mindestabstand von 1,5 Metern eingehalten wird. Das liegt natürlich auch in eurer Verantwortung und damit müsst ihr einverstanden sein, wenn ihr kommt. Wir bitten euch mit Mundschutz und bereits in entsprechender Kleidung in den großen Saal zu kommen. Während der Veranstaltung darf der Mundschutz abgenommen werden, so wie es auch in Sportvereinen gehandhabt wird.
Um nicht die Teilnehmerzahl entsprechend der Saalgröße (250 qm) vorab begrenzen zu müssen, kann es, dass sein du phasenweise als Zuschauer auf der großen Tribüne wirst Platz nehmen müssen.

Entsprechend den neuesten Erfahrungen mit Veranstaltungen in geschlossenen Räumen werden wir die Fenster im Großen Saal offen halten und so für eine gute Durchlüftung sorgen. Berücksichtigt das bitte bei eurer Trainingskleidung.

Wichtig: Der Haupteingang des Haus der Jugend ist offen und es gibt „Einbahn“-Markierungen. Bitte beachten.

CI Essentials dauert wie immer circa 2,5h und der Einlass kostet € 10.- (Studenten 8.-).

Wir freuen uns

Herzliche Grüße im Namen des Tabeko Teams

Carsten



Newsletter abbestellen: Bitte antworten mit Stopp im Betreff

CI Spezial mit Britta Schönbrunn „Contact in Distance“

Liebe Leute!

Es ist wirklich speziell Contact Impro ohne Körperkontakt zu gestalten!
Wir von Tabeko freuen uns sehr, wieder Veranstaltung anzubieten, um uns zu sehen, um uns zu spüren, zu bewegen und um bewusst wieder im Kontakt mit uns und anderen anzukommen.
Dankbarkeit zu spüren, Bewusstheit zu spüren, was es bedeutet, gemeinsam da zu sein und wie wichtig Zugehörigkeit für uns Menschen ist.

Da wir nicht in Körperkontakt gehen dürfen werden wir auf andere Weise improvisieren.

So 7. und 14.6. um 19:00 Uhr gibt es ein CI Spezial mit Britta Schönbrunn mit dem Thema:

Contact in Distance:  

Wie erleben wir unseren Körper, wie berühren, beeinflussen und informieren uns gegenseitig in Kontakt Improvisation ohne im physischen Austausch zu sein?  Die Aufgabe ist, konstant physischen Abstand einzuhalten – in einer auf physischen Kontakt basierenden Bewegungsform. Fokus dieser Stunden ist Suspension und Kontraktion, ein spielerisches Erforschen zwischen Polaritäten. Vertrauen in den „responsive body“ erlaubt uns eine Balance zwischen kontrolliert und orientierungslos zu sein, und Grenzen zu erfahren. In Bewegungsmeditationen öffnen wir die Wahrnehmung, praktizieren Gewicht geben, den Körper spüren und sich zum Raum und mit den Anderen zu verbinden.  

English here:

How do we experience our bodies, affect and inform each other in contact improvisation without being in physical exchange? Task is: To keep constantly physical distance – on a touch based movement form! We still practice giving and sharing weight, sensing ones own body and travel through movement meditation in relation to space and others. A focus will be on suspension and contraction – the playfulness between polarities, allowing ourselves to get disoriented and trust our responsive body.

Entsprechend der Richtlinien werden wir dafür sorgen, dass kontinuierlich ein Mindestabstand von 1,5 Metern eingehalten wird. Das liegt natürlich auch in eurer Verantwortung und damit müsst ihr einverstanden sein, wenn ihr kommt. Wir bitten euch mit Mundschutz und bereits in entsprechender Kleidung in den großen Saal zu kommen. Während CI Spezial darf der Mundschutz abgenommen werden, so wie es auch in Sportvereinen gehandhabt wird.
Um nicht die Teilnehmerzahl entsprechend der Saalgröße (250 qm) vorab begrenzen zu müssen, kann es, dass sein du phasenweise als Zuschauer auf der großen Tribüne wirst Platz nehmen müssen.

Entsprechend den neuesten Erfahrungen mit Veranstaltungen in geschlossenen Räumen werden wir die Fenster im Großen Saal offen halten und so für eine gute Durchlüftung sorgen. Berücksichtigt das bitte bei eurer Trainingskleidung.

Wichtig: Der Haupteingang des Haus der Jugend ist offen und es gibt „Einbahn“-Markierungen. Bitte beachten.

CI Spezial dauert wie immer circa 2,5h und der Einlass kostet € 10.- (Studenten 8.-).

Wir freuen uns

Herzliche Grüße im Namen des Tabeko Teams

Carsten

tabeko.de/2020-05-31-ci-spezial-mit-britta-schoenbrunn-contact-in-distance/

Newsletter abbestellen: Bitte antworten mit Stopp im Betreff

CI in Zeiten von Corona

Liebe Leute!

Der Start in den Tanz mit Corona zeigt noch etwas Anlaufschwierigkeiten, daher kommt unser Newsletter heute leider etwas kurzfristig.

Es ist wirklich speziell Contact Impro ohne Körperkontakt zu gestalten!

Wir von Tabeko freuen uns sehr, wieder Veranstaltung anzubieten, um uns zu sehen, um uns zu spüren, zu bewegen und um bewusst wieder im Kontakt mit uns und anderen anzukommen.
Dankbarkeit zu spüren, Bewusstheit zu spüren, was es bedeutet, gemeinsam da zu sein und wie wichtig Zugehörigkeit für uns Menschen ist.

Da wir nicht in Körperkontakt gehen dürfen werden wir auf andere Weise improvisieren.

Heute Abend gibt es ein CI Spezial mit Jutta Schönborn mit dem Thema:

Contact in Distance: Bei sich sein Ankommen – Boden ist Partner – Contact über Blick über Spiegel über Impulse miteinander in Verbindung sein – forschen auf vertrauten Wegen und ungewohnten Situationen.

Entsprechend der Richtlinien werden wir dafür sorgen, dass kontinuierlich ein Mindestabstand von 1,5 Metern eingehalten wird. Das liegt natürlich auch in eurer Verantwortung und damit müßt ihr einverstanden sein, wenn ihr kommt. Wir bitten euch mit Mundschutz und bereits in entsprechender Kleidung in den großen Saal zu kommen. Während CI Spezial darf der Mundschutz abgenommen werden, so wie es auch in Sportvereinen gehandhabt wird.
Um nicht die Teilnehmerzahl entsprechend der Saalgröße (250 qm) vorab begrenzen zu müssen, kann es, dass sein du phasenweise als Zuschauer auf der großen Tribüne wirst Platz nehmen müssen.

Wichtig: Die Rezeption im Haus der Jugend ist noch nicht besetzt. Ulrich wird von 18.45 bis 19.10 Uhr am Haupteingang sein. Danach ist die Tür unten wieder zu.

CI Spezial dauert wie immer circa 2,5h und der Einlass kostet € 10.- (Studenten 8.-).

Wir freuen uns

Herzliche Grüße im Namen des Tabeko Teams

Carsten

https://tabeko.de/ci-in-zeiten-von-corona/

Newsletter abbestellen: Antworten mit „Stopp“ im Betreff

CI Spezial in Zeiten von Corona

Liebe Leute!

Es ist wirklich speziell Contact Impro ohne Körperkontakt zu gestalten!

Wir von Tabeko freuen uns sehr, wieder eine Veranstaltung machen zu dürfen, um uns zu sehen, um uns zu spüren, zu bewegen und um bewusst wieder im Kontakt mit uns und anderen anzukommen.
Dankbarkeit zu spüren, Bewusstheit zu spüren, was es bedeutet, gemeinsam da zu sein und wie wichtig Zugehörigkeit für uns Menschen ist.

Ich werde für den Abend Bewegungs-und Erlebnis-Sequenzen vorbereiten aber auch spontan auf das eingehen, was bei euch jetzt da ist. Willkommen zu heißen, was vielleicht im Körper an Ängsten oder Isolationsenergie noch da ist. Aber auch was in dieser Zeit des Rückzugs an innerer Sammlung und Friede und Bewusstheit entstanden ist, nicht in eine Routine loszulassen. Insofern ist erfreulich, dass wir nicht in Körperkontakt gehen dürfen und die Mechanismen des „KontaktTanzens“ unmittelbar übernehmen, sondern auf andere Weise improvisieren.

Entsprechend der Richtlinien werden wir dafür sorgen, dass kontinuierlich ein Mindestabstand von 1,5 Metern eingehalten wird. Das liegt natürlich auch in eurer Verantwortung und damit müßt ihr einverstanden sein, wenn ihr kommt. Wir bitten euch mit Mundschutz und bereits in entsprechender Kleidung in den großen Saal zu kommen. Während CI Spezial darf der Mundschutz abgenommen werden, so wie es auch in Sportvereinen gehandhabt wird.
Um nicht die Teilnehmerzahl entsprechend der Saalgröße (250 qm) vorab begrenzen zu müssen, kann es, dass sein du phasenweise als Zuschauer auf der großen Tribüne wirst Platz nehmen müssen.

Wichtig: Die Rezeption im Haus der Jugend ist noch nicht besetzt. Ulrich wird von 18.45 bis 19.10 Uhr am Haupteingang sein. Danach ist die Tür unten wieder zu.

CI Spezial dauert wie immer circa 2,5h und der Einlass kostet € 10.- (Studenten 8.-).

Wir freuen uns

Herzliche Grüße vom Tabeko Team!